Migrantinnen sitzen doch bloß den ganzen Tag zuhause herum und bekommen Kinder!

Mit diesem weit verbreiteten Vorurteil räumt ein von der Crespo Foundation und dem Frauenreferat der Stadt Frankfurt gemeinsam produzierter Video-Blog nun gründlich auf.

Seit Samstag, 04. November 2017, sind die ersten drei Folgen von „Aleisha – Die Geschichte einer unbekannten Heldin“ online.

Zu finden ist der Vlog, der gerne geteilt werden darf,  auf der Homepage der Crespo Foundation, dem Frauenreferat Frankfurt und natürlich auch auf youtube.